Moorwasser als Badewasser

Das Moorhexen-Bad wird über Grundwasser sowie zusätzliches Flusswasser gespeist. Es handelt sich also um naturbelassenes, nicht desinfiziertes Badewasser.

Die jüngste Wasseranalyse vom 29.08.2016 spiegelt die sehr gute Qualität des Badewassers in unserem Moorbad wider:

Parameter Messwert Einheit

pH-Wert

7,55  

rel. Dichte

1,00  

elektr. Leitfähigkeit

0,412 mS/cm

Salinität, elektr.

< 0,1 %

Trübung

7 FAU

Eisen

0,47 mg/l
Mangan 0,24 mg/l
Phosphat 0,25 mg/l

Chlorid

44 mg/l
Ammonium 0,09 mg/l

Nitrit

0,07 mg/l

Nitrat

2,5 mg/l

Mikrobiologie:

   

KBE 20°C

6 /ml

KBE 36° C

n.n. /ml

E.coli/Coliforme

n.n. /100 ml

Streptokokken

n.n. /100 ml

Wir bedanken uns bei Rudolf v. Tiepermann und dem Labor für Wasserchemie und Balneologie für die Probenahme und Durchführung der Laboranalyse.