Wo ist gut Plantschen?


Inmitten der niedersächsischen Wildnis, genauer im sattgrünen Asendorfer Ortsteil Hohenmoor, liegt das weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Moorbad der Moorhexen.

 

Mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem (Draht-)Esel ist es am besten über die Verbindungsstrecke Hoya - Sulingen (K14) zu erreichen.

Kurz bevor man aus Richtung Asendorf die Siede überquert, ist es auf der linken Seite zu finden - in einer leichten Niederung gelegen, und dennoch unübersehbar.

Eine direkte Zufahrt mit Parkmöglichkeiten ist vorhanden.